ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON DOKTERONLINE.COM

Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Durch Aufgabe einer Bestellung über unsere Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Sinne der nachstehenden Definition), darunter auch mit unserer Datenschutzerklärung (im Sinne der nachstehenden Definition) einverstanden und gehen Sie einen direkten Vertrag mit einem bei Eingang Ihrer Bestellung von Dokteronline.com (im Sinne der nachstehenden Definition) bezeichneten Anbieter (im Sinne der nachstehenden Definition) ein. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des zwischen einem Kunden (im Sinne der nachstehenden Definition) und dem Unternehmen (im Sinne der nachstehenden Definition) geschlossenen Vertrags und finden auch auf den zwischen einem Kunden und einem Anbieter sowie zwischen einem Kunden und einem Arzt (im Sinne der nachstehenden Definition) geschlossenen Vertrag Anwendung. Diesbezüglich wird auf den Abschnitt 'Vertragliche Beziehungen zwischen den Parteien' in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

Ungeachtet der obigen Bestimmungen, finden immer dann, wenn eine Apotheke Produkte liefert oder (gegebenenfalls) eine Konsultation veranlasst, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Apotheke Anwendung und sind diese für die Beziehungen zwischen dem Kunden und der Apotheke maßgebend. Durch Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bestellung eines Produkts (bzw. Vereinbarung einer Konsultation) gehen Sie einen Vertrag mit der Apotheke ein und erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apotheke (die Ihnen gegebenenfalls während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellt werden) das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Apotheke regeln.

Sie bestätigen hiermit, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben, ohne dabei durch insbesondere eine geistige Erkrankung, eine geistige Behinderung, übermäßigen Alkoholkonsum, die Einnahme von Medikamenten oder aus anderen (gesundheitlichen) Gründen in Ihrem Urteilsvermögen beeinträchtigt gewesen zu sein. Sie bestätigen, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden können. Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie sich regelmäßig über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren. Auf der Website (im Sinne der nachstehenden Definition) erteilte Informationen oder Ratschläge sollten immer nur als Leitfaden und nicht als Aufforderung zu einer bestimmten Handlung oder Behandlung aufgefasst werden. Weder das Unternehmen, noch Dokteronline.com oder die Fachleute, die ihre Dienstleistungen über die Website anbieten, übernehmen irgendeine Verantwortung für etwaige medizinische, rechtliche oder finanzielle Folgen, die sich im Zusammenhang mit über die Website (die in der vorliegenden Form als Gesundheitsinformations-Plattform betrieben wird) in Anspruch genommenen Dienstleistungen ergeben.

Begriffsbestimmungen

Im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die nachstehenden Begriffe die folgende Bedeutung:

  • 'Höhere Gewalt': Umstände, die sich infolge der direkten, unmittelbaren und ausschließlichen Einwirkung von Naturgewalten, die sich jeglichem menschlichen Einfluss entziehen, ohne sichtliches menschliches Zutun ereignen und die sich weder durch vorausblickendes und umsichtiges Handeln noch durch ein angemessenes Maß an Sorgfalt vermeiden lassen.
  • 'Vertrag': die durch Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossene Vereinbarung.
  • 'Kurierdienst': ein angesehener Post- und Kurierdienst, wie z. B. UPS / DHL / Royal Mail / Parcel Force / TNT.
  • 'Unternehmen': wir, die eMedvertise NV, handelnd unter dem Namen Dokteronline.com und Betreiberin dieser Website, die im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen die unter 'Unsere Dienstleistungen' beschriebenen Leistungen erbringt.
  • 'Konsultation': Ärztliche Konsultation auf der Grundlage von medizinischen Online-Fragebögen, Telefongesprächen, Video-Konsultationen, verschlüsselten Nachrichten und Bildmaterial, bei der ein Arzt prüft, ob die gewünschte Behandlung für den Patienten geeignet ist und dementsprechend ein Rezept ausstellt, das an eine Apotheke geschickt wird.
  • 'Inhalte': alle über Dokteronline.com bereitgestellten Inhalte wie z.B. Texte, Informationen sowie sämtliches Bild- und Audiomaterial.
  • 'Kunde': jeder Besucher der Website, der sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklärt und eine Bestellung aufgibt.
  • 'Arzt': ein unabhängiger, an seinem/ihrem Wohnsitz zugelassener Arzt, der den medizinischen Fragebogen auswertet und anhand dessen über die direkte Ausstellung eines Rezepts entscheidet bzw. in gewissen Fällen ein anderer medizinischer Leistungsanbieter.
  • 'Ärztliche Dienstleistungen’': Konsultation; die Entscheidung darüber, ob in Ihrem Fall ein Rezept ausgestellt werden kann; die tatsächliche Ausstellung des entsprechenden Rezepts für das von Ihnen gewünschte Arzneimittel sowie andere von einem Arzt angebotene Gesundheitsdienste, beispielsweise während oder nach Erbringung von ärztlichen Leistungen.
  • 'Dokteronline.com' oder 'die Website': diese website, www.Dokteronline.com, einschließlich aller Inhalte und Dienstleistungen.
  • 'Medizinischer Fragebogen':Von einem Arzt zur Beurteilung des Gesundheitszustands (Anamnese) gestellte Fragen.
  • 'Bestellung': die über die Website erteilte Anfrage zum Kauf eines bestimmten Produkts oder einer anderen von uns angebotenen Dienstleistung.
  • 'Passwort': ein geheimes Kennwort bzw. ein geheimer Code
  • 'Patient': ein Kunde, der ärztliche Beratungsleistungen, eine Videosprechstunde oder eine ärztliche Konsultation in Anspruch nimmt.
  • 'Apotheke': ein Anbieter von rezeptpflichtigen Produkten, d.h. eine unabhängige, zugelassene Apotheke, die mit Dokteronline.com zusammenarbeitet, Produkte abgibt und direkt an Sie liefern lässt.
  • 'Datenschutzerklärung': in unserer 'Datenschutzerklärung' dargelegten Maßnahmen zum Datenschutz.
  • 'Produkte': die auf Dokteronline.com aufgelisteten - rezeptfreien und rezeptpflichtigen – Artikel.
  • 'Anbieter': der Anbieter von Produkten, bei dem es sich entweder um eine Apotheke oder um einen Lieferanten handeln kann.
  • 'Dienstleistungen': Die Bereitstellung von Informationen über Gesundheit, Lifestyle, Beschwerden, Behandlungen und Produkte; Plattform für ärztliche Online-Konsultationen, sowie die Verschreibung von Arzneimitteln durch unabhängige Ärzte und die Überweisung an externe Anbieter über das Internet; das Unternehmen fordert keine Gebühren für den Zugang der Plattform.
  • 'Zur Auswahl stehende Sprachen': die auf der Website angezeigten Sprachen, deren sich die Bewohner des Landes, in dem eine dieser Sprachen die Amtssprache ist, bedienen können.
  • 'Lieferant': der Anbieter von rezeptfreien bzw. nicht apothekenpflichtigen Produkten, der diese abgibt und direkt an Sie verschickt.
  • 'Allgemeine Geschäftsbedingungen': die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • 'Videoverbindung': eine von Dokteronline.com angebotene, auf Cisco WebEx basierende (bzw. eine andere künftig zu diesem Zweck verwendete) Softwarelösung, die es einem Arzt und einem Kunden ermöglicht, über eine Online-Verbindung von Angesicht zu Angesicht miteinander zu kommunizieren.
  • 'Videokonsultation': Ärztliche Konsultation über eine Videoverbindung.
  • 'Allgemeine Geschäftsbedingungen der Apotheke': die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apotheke, die auf den zwischen der Apotheke und dem Kunden geschlossenen Vertrag Anwendung finden (und dem Kunden gegebenenfalls während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellt werden).
  • 'Verweisung': Verweisung von Kunden an Anbieter im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Produkten.
  • Allgemeine Beschreibung der Dienstleistungen

    1. Unsere Dienstleistungen

    Dokteronline.com ist weder eine Online-Apotheke, Internet-Apotheke noch ein Online-Doktor, sondern eine Webseite, die Ihnen Informationen über Gesundheit, Beschwerden, Behandlungen und Produkte bereitstellt. Auf Wunsch des Verbrauchers, ermöglicht Dokteronline.com den Kontakt mit Gesundheitsanbietern, wie beispielsweise Ärzten und/oder Apotheken. Mehr Informationen über die Plattform von Dokteronline.com finden Sie auf unserer Seite "Über uns".

    Dokteronline.com bietet eine Reihe von verschiedenen Dienstleistungen an:

    1. Dokteronline.com veranlasst - im eigenen Namen und für eigene Rechnung Konsultationen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:
      1. Wenn für diese Dienstleistung nicht mit einer Kreditkarte, sondern mit einer anderen (auf der Website angebotenen) Zahlungsmethode bezahlt wird, wird die Beratung von Dokteronline.com veranlasst. Dem Verkauf und der Lieferung von Produkten liegt jedoch eine Vereinbarung zwischen dem Kunden und der Apotheke zugrunde. Der (gesamte) Rechnungsbetrag geht, zum Teil im Namen der Apotheke, bei Dokteronline.com ein. Auf Ihrem Kontoauszug erscheint Dokteronline.com als Zahlungsempfänger.
      2. Wenn für diese Dienstleistung mit einer Kreditkarte bezahlt wird, kann die Konsultation von der Apotheke veranlasst werden und erfolgt der Verkauf und die Lieferung der Produkte durch die Apotheke. In diesem Fall geht der Rechnungsbetrag bei der Apotheke ein und auf Ihrer Kreditkartenabrechnung erscheint die Apotheke als Zahlungsempfänger.
    2. Dokteronline.com verweist an andere Anbieter. Durch Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der Verkauf und die Lieferung der jeweiligen Produkte einer mit dem Anbieter geschlossenen Vereinbarung. Der Rechnungsbetrag geht entweder bei Dokteronline.com oder beim Anbieter ein. Der genaue Zahlungsempfänger wird während des Bestellvorgangs auf der Website angezeigt und erscheint sowohl auf der Bestellbestätigung als auch auf der Rechnung.
    3. Dokteronline.com bietet eine auf Cisco WebEx basierende Softwarelösung (Videoverbindung) an, die es dem jeweiligen Arzt ermöglicht, über eine Videoverbindung mit dem Kunden zu kommunizieren. In diesem Fall geht der Kunde einen direkten Vertrag mit dem jeweiligen Arzt ein. Dokteronline.com fungiert mit dieser Softwarelösung ausschließlich als Intermediär zwischen Arzt und Kunden und ermöglicht so die Kontaktaufnahme mit einem Arzt. Dokteronline.com handelt bezüglich dieser Dienstleistung im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und stellt dem Kunden keine zusätzliche Gebühr für die Bereitstellung dieser Software in Rechnung.
    4. Dokteronline.com bietet eine Kombination der oben beschriebenen Dienstleistungen an. Welche Dienstleistungen oder Konsultationen angeboten werden, mit wem der Kunde einen Vertrag bezüglich des Kaufs eines Produkts eingeht und wer den Rechnungsbetrag einzieht, wird während des Bestellvorgangs auf der Website angezeigt und erscheint sowohl auf der Bestellbestätigung als auch auf der Rechnung. Keine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwingt Dokteronline.com dazu, Kreditkartenkäufe über die Apotheke laufen zu lassen, und Dokteronline.com kann im alleinigen Ermessen eigene Regelungen für Kreditkartenkäufe treffen.

    Die im Rahmen einer Konsultation erteilten Informationen dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung (wie z. B. eine Untersuchung oder Behandlung durch Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter). Die im Rahmen einer Konsultation erteilten Informationen dürfen nicht zur Behandlung oder Diagnose einer Krankheit oder eines gesundheitlichen Problems herangezogen werden und sollen die Betreuung durch Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter keinesfalls ersetzen. Die im Rahmen einer Konsultation oder Videosprechstunde erteilten Gesundheitsinformationen stellen keine professionelle medizinische Beratung dar. Sie erklären, dass Sie die im Rahmen einer Konsultation erteilten Gesundheitsinformationen von anderer Seite bestätigen lassen und Ihren eigenen Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter bezüglich Ihrer Symptome oder Beschwerden konsultieren werden. Bei medizinischen Anliegen, wie z. B. Entscheidungen über eine medikamentöse oder anderweitige Behandlung, verpflichten Sie sich, immer Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter zu konsultieren. Wenn Sie gesundheitliche Probleme oder eine Krankheit haben oder dies vermuten, sollten Sie sofort einen Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter konsultieren. Suchen Sie in Notfällen sofort ärztliche Hilfe auf und wenden Sie sich an die Notrufzentrale. Sie dürfen ärztlichen Rat niemals aufgrund von Informationen, die Sie auf dieser Website (darunter auch per Live-Chat, Telefon oder E-Mail) bzw. vom jeweiligen Arzt erhalten haben, missachten oder deswegen die Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe hinauszögern. Sie erklären, dass Sie keine Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Behandlungen oder andere auf dieser Website beschriebene oder im Rahmen einer Konsultation empfohlene Produkte einnehmen bzw. beginnen werden, ohne vorher Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter zu Rate gezogen zu haben. Für die Ordnungsgemäßheit der auf dieser Website bereitgestellten und von den Ärzten erteilten Informationen wird keine Gewähr übernommen.

    Die im Rahmen einer Konsultation übermittelten Informationen begründen kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Ihnen und dem betreffenden Arzt. Über die Website wird keine Behandlung verschrieben und auch keine ärztliche Diagnose gestellt. Die auf der Website bereitgestellten bzw. im Rahmen einer Konsultation erteilten Informationen dürfen weder zur Behandlung von Erkrankungen oder medizinischen Notfällen noch zur Beratung bei oder Klärung von rechtlichen, medizinischen oder finanziellen Problemen herangezogen werden. Die Nutzung der direkt oder indirekt über die Website oder von den Ärzten erteilten Ratschläge und Informationen erfolgt auf eigene Gefahr.

    Insbesondere bei gesundheitlichen Ratschlägen verpflichten Sie sich, Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Leistungsanbieter zu der vorgeschlagenen Vorgehensweise zu konsultieren oder von anderen Gesundheitspraktikern eine zweite oder dritte Meinung einzuholen. Sie sind sich darüber klar, dass die Konsultationen oder anderen Dienstleistungen mit gewissen Einschränkungen verbunden sind, da keine körperliche Untersuchung, persönliche Beratung oder umfassende Untersuchung vor Ort erfolgt. Weder Dokteronline.com noch dessen Eigentümer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter, Partner, Werbeagenturen oder Tochtergesellschaften haften für etwaige unrichtige, unvollständige oder irreführende Informationen, die auf der Website oder im Rahmen einer Konsultation erteilt werden.

    2. Wie die Plattform funktioniert

    Bei ihrem ersten Besuch unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich entweder vor der Nutzung der Dienstleistungen anzumelden oder sofort eine der Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen und die Anmeldung während des Bestellvorgangs zu vollziehen. Wir bieten verschiedene Arten von Dienstleistungen an, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter 'Allgemeine Beschreibung der Dienstleistungen' näher erläutert werden. Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie auf der Website die Schaltfläche 'So funktioniert’s' anklicken. Dort erfahren Sie, wie die Plattform funktioniert.

    Alle medizinischen Fragebögen werden mit größter Sorgfalt von Ärzten erstellt und entsprechen in der Praxis bewährten Verfahren. Es ist ohne vorherige Anmeldung nicht möglich, einen Fragebogen auszufüllen und eine ärztliche Behandlung zu erhalten. Für jeden Nutzer, der sich auf der Website anmeldet, wird eine sichere elektronische Patientenakte angelegt. Berufsständische Verhaltenskodizes und Rechtsvorschriften können die jeweils zulässige Höchstmenge und Lieferfrequenz der Produkte einschränken. Aus diesem Grund besteht keine Verpflichtung, darüber hinausgehende Mengen zu liefern, und es werden Ihnen nur die gelieferten Produkte in Rechnung gestellt. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen abzulehnen.

    Wenn Sie die Dienstleistungen von Dokteronline.com nicht länger in Anspruch nehmen möchten, können Sie jederzeit aufhören, die Dienstleistung zu nutzen. Wenn Sie Ihren Account deaktivieren möchten, schicken Sie einfach eine entsprechende Anfrage an den Kundenservice. Ihr Account wird daraufhin deaktiviert und Sie können Ihre elektronische Patientenakte nicht länger einsehen. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Nehmen Sie zur Kenntnis, dass Dokteronline.com gesetzlich verpflichtet ist, elektronische Patientenaufzeichnungen, darunter auch Ihre personenbezogenen Daten, Mitteilungen und Behandlungen für einen Mindestzeitraum von zehn (10) Jahren zu archivieren, und Sie willigen hiermit in diese Archivierung ein. Es liegt in unserem Ermessen und im Ermessen der Ärzte und Apotheken, Bestellungen anzunehmen, und wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Für bestimmte Produkte können zusätzliche gesetzliche Vorschriften oder Vorschriften zur Gewährleistung der eigenen Sicherheit gelten. Diese werden gegebenenfalls auf der Website veröffentlicht.

    3. Die Nutzung unserer Dienstleistungen

    Durch das Tätigen einer Bestellung über die Website bestätigen Sie, dass Sie:

  • geschäftsfähig sind und daher rechtlich bindende Verträge eingehen können; und
  • mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie noch minderjährig sind, benötigen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Ihres Vormunds, um über diese Website Bestellungen vornehmen zu können;
  • Ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem eine der zur Auswahl stehenden Sprachen die Amtssprache ist;
  • einen Vertrag mit einer Apotheke eingehen und erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apotheke (die Ihnen gegebenenfalls während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellt werden) das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Apotheke regeln;
  • die Produkte nur für den Eigenbedarf verwenden; und
  • in einer Sprache auf die Website zugreifen, die Sie verstehen bzw. beherrschen, und Sie sich dessen bewusst sind, dass es Ihrer eigenen Verantwortung obliegt, sich darüber zu informieren, ob es in Ihrem Wohnsitzland gesetzlich erlaubt ist, unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.
  • Bei der Nutzung der Website und Dienstleistungen sollten Sie Vorsicht walten zu lassen und Folgendes beachten:

  • Vor jeder Konsultation sind alle auf der Website abrufbaren Fragebögen ehrlich und wahrheitsgemäß auszufüllen.
  • Sie sind verpflichtet, alle relevanten Auskünfte nach bestem Wissen und Gewissen zu erteilen.
  • Sie dürfen sich nur einmal auf der Website anmelden.
  • Sie dürfen keine Anmeldung für eine Drittperson vornehmen und keinen Fragebogen für eine andere Person ausfüllen, es sei denn, dass diese Person Ihnen dazu ihre Zustimmung erteilt hat und uns eine ausdrückliche Einwilligungserklärung dieser Person vorliegt.
  • Wir können und werden keine Haftung für Schäden übernehmen, die darauf zurückzuführen sind, dass:

    i. Ihre Patientenakte, die von Ihnen ausgefüllten Fragebögen oder andere uns mitgeteilte Informationen unvollständige, nicht wahrheitsgemäße und unrichtige Angaben enthalten und Sie es verabsäumt haben, diese regelmäßig zu aktualisieren;

    ii. Sie auf der Website erteilte Ratschläge missachtet oder auf der Website erteilte Informationen nicht an Ihren regulären Leistungsanbieter weitergegeben haben;

    Sie bestätigen hiermit, dass die auf der Website erteilten Ratschläge kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung sind. Sie sind verpflichtet, Ihren regulären Leistungsanbieter über die empfohlene Behandlung und verschriebenen Arzneimittel zu informieren.

    Alle auf der Website enthaltenen Informationen stehen in den auf der Website angezeigten Sprachen zur Verfügung. Sie haben selbst dafür zu sorgen, dass Sie die Fragen in den auf der Website abrufbaren Fragebögen verstehen. Sie müssen sich an Ihren regulären Leistungsanbieter wenden, wenn Sie eine Frage nicht verstehen, sich nicht sicher sind, wie Sie eine Frage beantworten sollen, oder die auf der Website erteilten Ratschläge oder Informationen nicht ganz verstehen.

    Bei der Lieferung eines verschriebenen Produktes haben Sie zu überprüfen, ob es sich dabei auch tatsächlich um das verschriebene Produkt handelt und dieses in keiner Weise beschädigt ist. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an die ausliefernde Apotheke und bitten Sie um Rat oder fordern Sie (gegebenenfalls) ein Ersatzprodukt an. Nehmen Sie kein Produkt ein, das Ihnen nicht verschrieben oder das während des Transports beschädigt wurde.

    Lesen Sie die Packungsbeilage und alle Hinweise auf den Etiketten vor Gebrauch sorgfältig durch. Wenn Sie Produkte im Voraus bestellen, vergewissern Sie sich bitte vor Gebrauch, dass das Haltbarkeitsdatum nicht überschritten ist.

    Achten Sie darauf, dass niemand außer Ihnen Zugriff auf die Ihnen verschriebenen Produkte hat.

    Vertragliche Beziehungen zwischen den Parteien

    Dem Verkauf und der Lieferung von Produkten liegt eine Vereinbarung zwischen dem Kunden und dem Anbieter zugrunde, ungeachtet dessen, wer den Rechnungsbetrag einzieht. Etwaige bestehende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Apotheke (die dem Kunden gegebenenfalls während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellt werden) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Apotheke und dem Kunden.

    Dokteronline.com veranlasst die Konsultation, wobei Dokteronline.com - außer bei Kreditkartenzahlungen - im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handelt. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird die Konsultation von einer Apotheke veranlasst, wobei die Apotheke im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handelt.

    Die im Rahmen einer Konsultation erbrachten Dienstleistungen werden ausschließlich von Ärzten erbracht und zielen in erster Linie darauf ab, die Gesundheit des Betroffenen zu schützen, aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.

    Obwohl die Konsultation (je nach Zahlungsmethode) entweder von Dokteronline.com oder einer Apotheke veranlasst wird, trägt der jeweilige Arzt die volle Verantwortung für die von ihm im Rahmen einer Konsultation erbrachten Leistungen. Das Veranlassen der Konsultation ist demnach eine rein administrative Handlung.

    Dies kann je nach geltendem nationalem Recht bedeuten, dass die mit uns zusammenarbeitenden Apotheken und Ärzte an berufsständische Verhaltensrichtlinien oder Rechtsvorschriften gebunden sind und die Erbringung von Konsultationsleistungen bzw. die Lieferung von Produkten zum Teil lokalen Vorschriften und Gesetzen unterliegen können. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auf alle über die Website getätigten Verkäufe Anwendung und sind von allen Apotheken und Ärzten zu beachten. Um jegliche Missverständnisse zu vermeiden, wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Lieferungen von Produkten durch in England ansässige Apotheken englischem Recht unterliegen, als von England aus erbracht gelten und ausschließlich der englischen Gerichtsbarkeit unterliegen. Sämtliche Lieferungen von Produkten durch in anderen europäischen Ländern ansässige Apotheken unterliegen dem Recht des Landes, in dem die jeweilige Apotheke ansässig ist, gelten als von diesem Land aus erbracht und unterliegen ausschließlich der Gerichtsbarkeit des betreffenden Landes.

    Ärztliche Beratungsleistungen

    Wenn ein Arzt nach Auswertung Ihres medizinischen Fragebogens zu dem Schluss gelangt, dass die gewünschte Behandlung für Sie geeignet ist, stellt er ein Rezept aus, das an eine Apotheke oder - in manchen Fällen - direkt an Sie geschickt wird.

    Damit der Arzt feststellen kann, ob Ihnen das bestellte Produkt gefahrlos verschrieben werden kann, ist es wichtig, dass Sie den medizinischen Fragebogen vollständig und gewissenhaft ausfüllen. Das Weglassen erforderlicher Informationen kann dazu führen, dass Ihnen Produkte verschrieben werden, die Ihrer Gesundheit schaden können. Um Gesundheitsrisiken zu vermeiden, müssen Sie auf dem Fragebogen unbedingt alle Medikamente angeben, die Sie derzeit einnehmen.

    Sie verpflichten sich, von einer Bestellung des gewünschten Produkts abzusehen, wenn Sie den Fragebogen nicht vollständig ausfüllen können. Lassen Sie sich in diesem Fall von Ihrem regulären Arzt beraten, ob aufgrund der Medikamente bzw. Kombination von Medikamenten, die Sie sonst noch einnehmen, eine Kontraindikation vorliegt oder ob die Einnahme des Produktes wegen Ihrer medizinischen Vorgeschichte zu Gesundheitsrisiken führen würde.

    Produkte können Nebenwirkungen haben. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass sich die Einnahme eines Produkts nachteilig auf Ihre Gesundheit auswirken und unter anderem zu den in der Packungsbeilage aufgeführten Nebenwirkungen führen kann.

    Sie verpflichten sich, Ihren regulären Arzt oder Apotheker darüber zu informieren, dass Sie das bestellte Produkt einnehmen. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass weder Ärzte, Krankenschwestern noch Krankenhausmitarbeiter garantieren können, dass das von Ihnen bestellte Produkt zu dem von Ihnen gewünschten Ergebnis führt.

    Videokonsultation

    Partnerärzte bieten Online-Videokonsultationen an. Sowohl Dokteronline.com als auch die mit uns zusammenarbeitenden Ärzte sind darum bemüht, eine optimale Verfügbarkeit und Erreichbarkeit der Videosprechstunde zu gewährleisten. Dokteronline.com ist berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen in beliebiger Weise durch Dritte erbringen zu lassen. Dokteronline.com haftet in keinem Fall für das Zustandekommen einer Videokonferenz zwischen Arzt und Patient. Arzt und Patient tragen die alleinige Verantwortung für die Qualität Ihrer Internetverbindung.

    Dokteronline.com übernimmt keine Gewähr dafür, dass während der Videosprechstunde ein Vertrag zwischen Patient und Arzt zustande kommt, und übernimmt keine Haftung für den Fall, dass kein Vertrag zustande kommt. Der Arzt stellt Dokteronline.com von sämtlichen Ansprüchen von Patienten und Drittpersonen bezüglich der Videosprechstunde frei. Der Arzt ist verpflichtet, den Patienten in der Videosprechstunde mit angemessener Sorgfalt zu behandeln und dabei alle (medizinischen) Standards und Aufsichtsnormen zu beachten.

    Bei Krankheit oder anderweitiger Verhinderung ist eine Terminabsage seitens des Arztes oder des Patienten möglich, sofern sie mindestens 24 Stunden vor Beginn der Videosprechstunde erfolgt. Wenn ein Arzt einen Sprechstundentermin ohne vorherige Absage versäumt, ist er zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet. Dokteronline.com verpflichtet sich, den Kunden darüber in Kenntnis zu setzen, wenn es einem Arzt nicht möglich ist, den Sprechstundentermin einzuhalten.

    Wir weisen Sie darauf hin, dass der Patient selbst für die rechtzeitige Terminabsage verantwortlich ist, die mindestens 24 Stunden vor Beginn der Sprechstunde zu erfolgen hat. Bei einer verspäteten Absage wird an Patienten keine Entschädigung geleistet bzw. an Ärzte kein Honorar gezahlt. Wenn ein Arzt einen Termin rechtzeitig absagt, erhält er kein Honorar, während der Patient Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von 25 Euro hat. Bei einer verspäteten Terminabsage durch den Patienten wird der Arzt für die ihm dadurch entstehenden Umstände entschädigt. Wenn ein Patient einen Termin rechtzeitig absagt, kann er über den Kundenservice einen neuen Termin für eine Videosprechstunde vereinbaren. Alternativ hat der Patient Anspruch auf eine Entschädigung. Bei Problemen mit WebEx (bzw. einer anderen, gegebenenfalls verwendeten Videokonferenzlösung) besteht kein Anspruch auf Entschädigung (bei Patienten) oder Zahlung eines Honorars (bei Ärzten). Dokteronline.com trägt keine Verantwortung für den einwandfreien Betrieb von WebEx (bzw. einer anderen, gegebenenfalls verwendeten Videokonferenzlösung). Dokteronline.com trägt jedoch die Verantwortung für die Website und den Mailserver. Bei Problemen, die durch die Website oder den Mailserver von Dokteronline.com verursacht werden, steht Patienten eine Entschädigung bzw. Ärzten ein Honorar zu.

    Preisänderungen

    Dokteronline.com behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe geltenden Preise bleiben bis zum Abschluss des Bestellvorgangs unverändert. Sollte durch einen Softwarefehler oder durch menschlichen Irrtum ein offensichtlich falscher Preis angezeigt werden, behält sich Dokteronline.com das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und den Kunden darüber in Kenntnis zu setzen.

    Wir gewährleisten, dass die für Konsultationen und Produkte geltenden Preise deutlich auf unserer Website angegeben werden. Es gibt keine versteckten Gebühren.

    Änderung des Produktangebots / Änderung von Informationen 

    Da Dokteronline.com selbst keine Produkte anbietet oder liefert, behält Dokteronline.com sich das Recht vor die Angaben der Verfügbarkeit bei den Anbietern auf der eigene Webseite anzupassen und Produkte zu entfernen bevor ein Kauf getätigt und registriert wurde. Dokteronline.com bemüht sich stets darum, dass alle Texte, Fotos und Produktabbildungen korrekt und aktuell sind. Da wir aber auch nur Menschen sind, können sich trotzdem unbeabsichtigte Fehler einschleichen, für die weder wir noch der jeweilige Anbieter haften. Die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Farben sind nicht farbverbindlich. Sie sollten vor Gebrauch immer überprüfen, ob das gelieferte Produkt Ihrer Bestellung und dem während der Konsultation empfohlenen Produkt entspricht.

    Zahlung

    Alle angegebenen Preise lauten in Euro. Diese lassen sich jedoch bei Bedarf mit Hilfe des in die Website eingebundenen Währungsrechners einfach und bequem umrechnen. Zahlungen können per Kreditkarte, Sofortüberweisung (SOFORTbanking, Giropay), auf Rechnung oder mit einer anderen auf der Website angegebenen Zahlungsmethode vorgenommen werden. Welche Dienstleistungen angeboten werden, mit wem Sie einen (separaten) Kaufvertrag eingehen und wer den Rechnungsbetrag einzieht, wird während des Bestellvorgangs auf der Website angezeigt und erscheint sowohl auf der Bestellbestätigung als auch auf der Rechnung. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Abschnitt 'Allgemeine Beschreibung unserer Dienstleistungen' in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Falls die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode fehlschlägt, können Ihnen von Dokteronline.com, der Apotheke oder dem Anbieter ohne vorherige Mahnung außergerichtliche Kosten - in Höhe eines Pauschalbetrages von fünfzehn (15) Euro für Verwaltungsgebühren - in Rechnung gestellt werden. Hierbei behält Dokteronline.com sich das Recht vor, der Apotheke oder dem Anbieter unberührt, Ersatz für allfällig entstehende gerichtliche Inkassokosten zu fordern.

    Durch die Bereitstellung von Zahlungsinformationen bestätigen Sie, zur Nutzung dieser Informationen berechtigt zu sein, und erteilen Sie uns oder unserem Zahlungsdienstleister bzw. dem Zahlungsdienstleister der Apotheke oder des Lieferanten Ihre Zustimmung, den gesamten Rechnungsbetrag für die von Ihnen bestellten Artikel sowie für allfällige damit verbundene Versandkosten und etwaige sonstige, aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen fällige Kosten einzukassieren.

    Lieferbedingungen

    Eingegangene Bestellungen werden im Regelfall zum Versand freigegeben, sobald die Bestellung (bei Arzneimitteln) vom Arzt bewilligt und die Zahlung eingegangen ist. Die angegebenen Liefertermine und -fristen gelten nur annähernd und beruhen auf der jeweiligen Verfügbarkeit und normalen Durchlaufzeit. Wir weisen Sie darauf hin, dass manche Produkte nicht in alle Länder verschickt werden können. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Website. Aufgrund der geltenden FDA-Verordnungen liefern wir grundsätzlich keine Produkte in die USA.

    Sie entscheiden über die Zustellung und gehen gegebenenfalls einen Vertrag mit dem Kurierdienst Ihrer Wahl ein. Alle Produkte werden vom Anbieter ausgeliefert. Der Versand erfolgt im Namen und auf eigenes Risiko des Kunden. Der Kunde stellt Dokteronline.com (sowie die Ärzte und Apotheken) von sämtlichen Klagen frei, die gegen den Kunden bei Nichtbeachtung der im jeweiligen Einfuhrland geltenden Vorschriften und Einfuhrbestimmungen erhoben werden können. Sie sind für die Entrichtung aller bei der Einfuhr in Ihr Land geltenden Zölle, Steuern und Abgaben verantwortlich. Sie bestätigen, dass alle bestellten Produkte nur für den Eigenbedarf bestimmt sind.

    Hiermit ernennen Sie den Kurierdienst zu Ihrem Vertreter und erteilen diesem die Vollmacht, die Lieferung der Produkte vom Sitz des Anbieters aus durchzuführen. Mit Übergabe der Produkte an den Kurierdienst gelten die vertraglichen Verpflichtungen des Anbieters als erfüllt und geht das Eigentum und die Gefahr auf Sie über.

    Stornierung und Rücksendung

    Da Arzneimittel ein begrenztes Haltbarkeitsdatum haben und Ihnen persönlich verschrieben werden, sowie um jegliches Risiko einer Produktmanipulation zu vermeiden, werden von Dokteronline.com und dem Anbieter nur mangelhafte, beschädigte oder falsch ausgelieferte Produkte zurückgenommen. Bei Arzneimitteln besteht keine Rücknahmepflicht.

    Wenn Sie ein mangelhaftes oder beschädigtes Produkt erhalten bzw. Ihnen ein falsches Produkt geliefert wurde, können Sie entweder:

    1. Ihre Bestellung stornieren und das Produkt innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Lieferung an den Anbieter zurücksenden, woraufhin Ihnen der Anbieter innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld erstatten wird; oder
    2. den Anbieter um einen Umtausch bitten.

    Der Anbieter erstattet Ihnen die Kosten für die Rücksendung mangelhafter, beschädigter oder falsch ausgelieferter Produkte. Wenn einer der oben genannten Umstände eintritt, ist der Anbieter nur zu den in Punkt 1 und 2 beschriebenen Handlungen verpflichtet. Die Rücksende-anweisungen mit Rücksendeanschrift finden Sie in der E-Mail-Bestätigung der Bestellung und Versendung.  

    Bei rezeptfreien Produkten haben Sie das Recht, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der gelieferten Ware von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Bei Mehrfachbestellungen können Sie innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt des letzten bestellten Produktes von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Dieses Recht gilt nicht für rezeptpflichtige Produkte. Bei Stornierungen können Ihnen jedoch im Zusammenhang mit bereits erbrachten Dienstleistungen entstandene Kosten in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie eine Bestellung stornieren, eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragen oder Fragen bezüglich eines beschädigten oder fehlerhaften Produkts haben, können Sie sich jeder über das Kontaktformular auf der Website an Dokteronline.com wenden. Bei nicht beschädigten oder fehlerhaften Produkten gehen die Rücksendekosten zu Ihren Lasten. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Bewilligung der Rückerstattung durch Dokteronline.com. Es kann jedoch bis zu sieben (7) Werktage dauern, bis der rückerstattete Betrag auf Ihrem Kontoauszug oder der Kreditkartenabrechnung erscheint.

    Haftungsfreistellung

    Die auf der Website abrufbaren Inhalte dienen nur der allgemeinen Information und sind nicht für diagnostische oder therapeutische Zwecke oder als Ersatz für eine medizinische Beratung gedacht. DOKTERONLINE.COM (sowie die Ärzte und Apotheken) ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR DIE WIRKSAMKEIT DER ANGEBOTENEN PRODUKTE, DEN INHALT DER VON DEN PRODUKTHERSTELLERN MITGELIEFERTEN PACKUNGSBEILAGE, DIE INFORMATIVEN TEXTE, BESCHREIBUNGEN VON BEHANDLUNGS-METHODEN UND SONSTIGE BESCHREIBUNGEN AUF DER WEBSITE UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINERLEI GEWÄHR. Wir erteilen weder rechtliche noch medizinische Beratung noch erbringen wir medizinische oder diagnostische Leistungen. Für die Zuverlässigkeit der auf der Website bereitgestellten Inhalte wird keine Gewähr übernommen.

    Dokteronline.com (sowie die Ärzte und Apotheken) übernimmt keine Haftung für die Genauigkeit der Diagnose bzw. der verschriebenen (medikamentösen) Behandlung oder die korrekte Anwendung der Produkte. Wenn wir im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen einer uns aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen obliegenden Verpflichtung nicht nachkommen, haften wir nur in Höhe des Kaufpreises der in Anspruch genommenen Dienstleistung.

    Soweit gesetzlich zulässig, schließen Dokteronline.com, die anderen Mitglieder unserer Unternehmensgruppe sowie mit uns verbundene Dritte hiermit ausdrücklich Folgendes aus:

  • sämtliche Bedingungen und Gewährleistungen, die andernfalls aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eingeschlossen sein könnten;
  • jegliche Haftung für direkte, indirekte oder Folgeschäden bzw. Schäden, die einem Nutzer im Zusammenhang mit unserer Website oder im Zusammenhang mit der Nutzung, der Nichtverfügbarkeit sowie den Ergebnissen der Nutzung unserer Website und Dienstleistungen, von damit verlinkten Websites und darauf eingestellten Inhalten entstehen, darunter unter anderem jegliche Haftung für:
  • entgangene Einnahmen oder Erträge;
  • Geschäftsausfall;
  • entgangenen Gewinn oder entgangene Verträge;
  • die Nichtrealisierung erwarteter Einsparungen;
  • Datenverlust;
  • eine Minderung des Firmenwerts;
  • vergeudete Verwaltungs- oder Arbeitszeit; und
  • jedwede andere Verluste oder Schäden, unbeschadet dessen, wie sie entstehen und ob sie durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Vertragsverletzung oder aus einem anderen Grund verursacht wurden, auch wenn sie vorhersehbar gewesen wären.
  • Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie dies auf eigene Gefahr tun und dass Sie die volle Verantwortung für die Nutzung dieser Website übernehmen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, alle Ihrer Meinung nach erforderlichen oder ratsamen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um sich vor Schäden, Verlusten oder Risiken, die sich durch Ihre Nutzung dieser Website ergeben können, zu schützen.

    Sie erklären sich damit einverstanden, uns (sowie die Ärzte und Apotheken) von sämtlichen Verlusten, Auslagen, Kosten oder Schäden (einschließlich angemessener Anwalts-, Gutachter- und sonstiger Prozesskosten) freizustellen, die sich aus, aufgrund oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben:

    1. einer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrerseits;
    2. einer unberechtigten oder gesetzwidrigen Nutzung dieser Website Ihrerseits;
    3. von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website gemachten Fehldarstellungen;
    4. einer unberechtigten oder gesetzwidrigen Nutzung dieser Website durch Dritte unter Zuhilfenahme Ihres Passworts; oder
    5. Ansprüchen, die durch oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website, darunter auch über die Website erhaltene Informationen, von natürlichen oder juristischen Personen, die nicht Vertragspartei sind, geltend gemacht werden;

    Reklamationen

    Bei Reklamationen im Zusammenhang mit einer erbrachten Dienstleistung oder einem gelieferten Produkt wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Dokteronline.com unter: https://secure.dokteronline.com/contact/de/

    Dokteronline.com ist darum bemüht: 

  • den Erhalt der Reklamation umgehend zu bestätigen;
  • Ihnen mitzuteilen, wie lange die Bearbeitung der Reklamation ungefähr dauern wird; und
  • Sie über den Stand der Bearbeitung auf dem Laufenden zu halten.
  • Warenzeichen und Urheberrechte

    Sämtliche Inhalte, wie Texte, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Tonaufnahmen, digitale Downloads, Datensammlungen und Software, sind geistiges Eigentum von Dokteronline.com bzw. dessen Inhaltsanbietern und weltweit urheberrechtlich geschützt. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Unternehmens dürfen die Inhalte, darunter auch Codes und Software, weder ganz, noch teilweise geändert, vervielfältigt, wiederveröffentlicht, reproduziert, kopiert, verkauft, wiederverkauft, heraufgeladen, eingestellt, übertragen, öffentlich gezeigt, weiterentwickelt oder für andere kommerzielle Zwecke genutzt werden.

    Von Ihnen heruntergeladene oder ausgedruckte Inhalte dürfen in keiner Weise geändert und darin enthaltene Urheberrechtshinweise keinesfalls entfernt werden. Das Framing von Teilen der Website ist nicht gestattet. JEDE UNBEFUGTE ODER NICHT GENEHMIGTE NUTZUNG DER INHALTE STELLT EINE VERLETZUNG DES URHEBERRECHTS DAR UND WIRD NACH MASSGABE DER NATIONALEN UND INTERNATIONALEN URHEBERRECHTS-GESETZE ZIVIL- UND STRAFRECHTLICH VERFOLGT.

    Sicherheit

    Bei Wiederholbestellungen benötigen Sie ein Passwort für den Zugriff auf Ihre Informationen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für: 

    1. die strenge Geheimhaltung Ihres Passworts;
    2. die Nichtweitergabe Ihres Passworts an andere Personen, um damit Bestellungen über die Website vorzunehmen;
    3. jedwede Kosten, Schäden oder Verluste, die durch die Nichtgeheimhaltung Ihres Passworts entstehen können; und
    4. die umgehende schriftliche Benachrichtigung von Dokteronline.com, wenn Ihr Passwort aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden muss.

    Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden im Zusammenhang mit der Entwendung Ihres Passworts, der Weitergabe Ihres Passworts oder dem Umstand, dass Sie einer anderen Person bzw. Rechtsperson unter Zuhilfenahme Ihres Passworts Zugriff auf die Website gewährt haben. Sie sind verpflichtet, uns umgehend über jede unbefugte Verwendung Ihres Passworts zu verständigen.

    Viren, Hacking und andere Verstöße

    Der Missbrauch unserer Website durch bewusstes Einbringen von Viren, Trojanern, Würmern, Logikbomben oder anderen Inhalten mit bösartiger, technologieschädigender Wirkung ist streng verboten. Es ist Ihnen untersagt, sich unbefugt Zugriff auf unsere Website, den Server, auf dem unsere Website gehostet wird, oder einen anderen Server, Rechner oder eine Datenbank zu verschaffen, der (die) mit unserer Website in Verbindung steht. Wenn Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen, begehen Sie eine Straftat. Jeder Verstoß wird den zuständigen Vollzugsbehörden gemeldet und bei Ermittlungen wird diesen Ihre Identität preisgegeben. Bei einem Verstoß gegen diese Bestimmungen wird Ihnen die Berechtigung zur Nutzung unserer Website sofort entzogen.

    Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch verteilte DoS-Angriffe, Viren oder andere Schadsoftware verursacht werden, die Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder andere urheberrechtlich geschützte Materialien bei der Nutzung unserer Website bzw. beim Herunterladen von auf unserer Website oder damit verlinkten Websites eingestellten Materialien infizieren.

    Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung (die 'Datenschutzerklärung') definiert, wie wir mit Ihren personengebundenen Daten umgehen.

    Im Bestellprozess fragen wir Sie, um bestimmte persönliche Informationen mit uns zu teilen. Diese Daten leiten wir wenn nötig an die Apotheke und den Arzt weiter, falls zutreffend. Wir bitten Sie uns keine Daten zu melden, von denen Sie nicht wünschen, dass wir davon Kenntnis nehmen. Sie stehen als Garant dafür, dass alle durch Sie angegebenen Informationen korrekt und wahrheitsgetreu sind und bleiben. Sie sind dafür verantwortlich für die Bearbeitung dieser Angaben und dass diese korrekt und aktuell bleiben. Für Informationen zu den Cookies auf dieser Website, verweisen wir Sie gerne auf unsere Cookie-Erklärung.

    Alle persönlichen Daten, die Sie angeben, werden dafür verwendet, um Ihnen die optimalen Informationen zukommen zu lassen. Eine Registrierung ist nicht zwingend notwendig, um die Website zu nutzen. Falls Sie sich doch als Nutzer auf Dokteronline.com registrieren, haben Sie den Vorteil, dass Sie zukünftig Bestellungen und Anfragen schneller anfordern können. Dokteronline.com speichert Ihre persönlichen Daten sicher ab und Ihr Zugang wird gesichert durch Ihren Benutzernamen und ein von Ihnen gewähltes Passwort. Dokteronline.com bestätigt jede Registrierung von neuen Kunden per E-Mail. Während der Registrierung können Sie zudem angeben, ob Sie regelmäßig den Newsletter, Marketinginformationen oder spezielle Angebote von uns erhalten möchten. Falls Sie unseren Newsletter oder Reklame nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hierfür abmelden. Nach Ihrer Registrierung können Sie jederzeit Ihre persönlichen Daten kontrollieren, anpassen (zur Verbesserung oder Vervollständigung) oder löschen. Mit der Registrierung oder Bestellung über unsere Plattform, erklären Sie sich mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, durch Dokteronline.com, einverstanden.

    Dokteronline.com ist verpflichtet den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten und wird die gesammelten Daten, lediglich mit den Ärzten und Apotheken, ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Bestellung teilen. Dokteronline.com wird Ihre Daten nur rechtmäßig im Einverständnis mit den geltenden Rechtsvorschriften, unter denen die Verarbeitung personenbezogener Daten registriert ist, verwenden. Dokteronline.com wird diese Daten nicht für Marketingzwecke verkaufen, teilen oder mit Dritten, außer in dieser Erklärung genannten Partner, in irgendeiner Form austauschen.

    Wir verwalten zudem noch Statistiken über die Nutzung der Plattform, wie Website-Verkehr und Website bezogene Nutzungsinformationen, doch diese umfassen keine persönlichen Daten. Nach der Löschung Ihrer persönlichen Daten, kann Dokteronline.com die anonymisierten Nutzungsdaten weiterhin für statistische Analysen nutzen von oder zugunsten von Dokteronline.com.

    Dokteronline.com nutzt die Dienstleistungen von HotJar. HotJar ist ein Webanalysedienst und Feedbacksoftware der Hotjar Ltd, welcher Einblick ermöglicht in das online Nutzerverhalten und Feedback des Kunden. Durch das kombinieren von sowohl (A) Analysen und (B) Feedbackmöglichkeiten liefert HotJar es Dokteronline.com nützliche Erkenntnisse, wie die Nutzerfreundlichkeit und Leistung der Website weiter verbessert werden kann. Wir verweisen Sie gerne auf HotJar’s Datenschutzerklärung (https://www.hotjar.com/privacy) für eine detailliertere Beschreibung der Datenschutzmaßnahmen. Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass HotJar Daten versammeln darf, die unter anwendbarem Recht als Personendaten gesehen werden die besondern Schutz voraussetzen. Mit der Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzbedingungen von HotJar akzeptieren.

    Die Ärzte und Apotheke, die Ihre Anfrage für Dokteronline.com prüfen und erfüllen, unterliegen der rechtlichen und / oder beruflichen Pflicht, Sie zu kontaktieren, wenn sich Probleme aus der Verschreibung oder Lieferung des bestellten Produkts ergeben. So können der Arzt, die Apotheke oder Kurierfirma Sie direkt kontaktieren. Diese Unternehmen behalten, teilen, speichern oder verwenden keine persönlichen Daten für sekundäre Zwecke. Dokteronline.com kann daher, zum Nutzen eines Arztes die Korrespondenz über die Plattform herstellen und persönliche Daten verarbeiten. In diesem Fall erkennt der Arzt, dass Dokteronline.com ein Bearbeiter ist. Der Arzt veranlasst in diesem Falle Dokteronline.com, um dafür zu sorgen, dass die Personendaten, wie vorangehend beschrieben, ausschließlich zum Zweck der Kommunikation über die Plattform zu ermöglichen. Sollten Sie Beschwerden jeder Art über Korrespondenz von einem einzelnen Arzt, der Apotheke oder Kurierfirma haben, kontaktieren Sie uns dann bitte über unser Kontaktformular (https://secure.dokteronline.com/contact/de/).

    Bei der Speicherung und Weitergabe der uns mitgeteilten personenbezogenen Daten befolgen wir strenge Sicherheitsverfahren, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder gesetzeswidrigen Bearbeitungen zu schützen. Dokteronline.com ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder den Datenschutz der verlinkten Seite, die nicht im Besitz und der Verwaltung von Dokteronline.com liegen.

    Sie erhalten von uns nur E-Mails, wenn Sie Informationen angefordert haben. Darüber hinaus verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Bestellung/Anfrage zu bestätigen und etwaige über das Kontaktformular gestellte Fragen zu beantworten. Wir werden Sie nicht unaufgefordert mit E-Mails belästigen!

    Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten und E-Mail-Adresse weder an Dritte verkaufen noch mit Dritten in irgendeiner Form austauschen, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und Ihre E-Mail-Adresse nur dazu verwenden, um Ihnen den angeforderten Newsletter zuzusenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

    Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise erheben und verwenden. Über etwaige Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden Sie über einen Hinweis auf dieser Website informiert.Dokteronline.com übernimmt keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte oder den Umgang mit personenbezogenen Daten auf verlinkten Websites, die nicht von Dokteronline.com betrieben werden.

    Etwaige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzerklärung werden durch einen Hinweis auf der Website bekannt gemacht. Wenn Dokteronline.com beschließt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu nutzen als in der zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gültigen Datenschutzerklärung angegeben wurde, werden Sie von Dokteronline.com per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt und um Ihre Einwilligung zu diesen Änderungen gebeten.

    Minderjährige

    Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Vormunds Bestellungen über unsere Website vornehmen.

    Anwendbares Recht

    Auf diesen Vertrag findet das Recht von Curaçao Anwendung. Sie verpflichten sich, sich der Gerichtsbarkeit der Gerichte auf Curaçao zu unterwerfen.

    Gesamte Vereinbarung

    Dieser Vertrag enthält alle zwischen Ihnen und Dokteronline.com in Bezug auf den Vertragsgegenstand getroffenen Vereinbarungen und tritt an die Stelle aller früheren - mündlich oder schriftlich - in Bezug auf den Vertragsgegenstand getroffenen Absprachen. Wir behalten uns das Recht vor, diesen Vertrag jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir verpflichten uns, alle Änderungen dieses Vertrags auf der Website zu veröffentlichen. Die Änderungen treten sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die jeweils aktuelle Fassung dieses Vertrags zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie die Website nutzen, um zu gewährleisten, dass Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung einverstanden erklären. Sie erklären, dass Sie diese Art der Benachrichtigung über Änderungen dieses Vertrags als angemessen erachten. Jede weitere Nutzung der Website nach Erhalt einer Änderungsmitteilung wird als Einverständnis zu den geänderten Bedingungen ausgelegt.

    Kündigung / Sperrung des Zugangs

    Wenn Sie eine Bedingung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzen, wird Ihr Zugang zur Website ohne vorherige Ankündigung sofort gesperrt. Wir sind berechtigt, diesen Vertrag ganz oder teilweise zu kündigen bzw. Ihnen das Recht auf uneingeschränkte Nutzung der Website zu entziehen, ohne dafür Gründe aufführen zu müssen. Wir behalten uns das Recht vor, die Website jederzeit zu ändern oder nicht weiter zu betreiben.

    Alle Rechte, die gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Dokteronline.com zustehen, gelten auch zugunsten der von Dokteronline.com zur Vertragserfüllung eingesetzten Vertreter, Vermittler oder Drittpersonen.

    Abtretung und Verzicht

    Dokteronline.com kann diesen Vertrag ganz oder teilweise nach eigenem Ermessen abtreten. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte aus diesem Vertrag ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Dokteronline.com abzutreten. Sie erklären hiermit, dass es sich um ein mit Ihnen persönlich abgeschlossenes Vertragsverhältnis handelt, das auf Ihren anhand des medizinischen Fragebogen evaluierten Bedürfnissen basiert, und Sie verpflichten sich, die gemäß diesem Vertrag erworbenen Produkte weder an Dritte abzugeben, noch zu verkaufen oder anderweitig weiterzugeben. Jeder Versuch, Ihre Rechte aus diesem Vertrag ohne Zustimmung abzutreten, ist nichtig. Der Verzicht von Dokteronline.com auf die Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung gilt in keinem Fall als Verzicht auf die Erfüllung des Vertrags bei einer anderen oder späteren Vertragsverletzung gleicher oder ähnlicher Art.

    Salvatorische Klausel 

    Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags aus irgendeinem Grund kraft gerichtlicher oder behördlicher Anordnung ganz oder teilweise für unwirksam erklärt werden, ist die entsprechende Bestimmung soweit zulässig im Sinne der Parteien durchzusetzen und bleibt die Wirksamkeit und Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

    Allgemeine Bestimmungen

    Mit Ausnahme der Zahlungsverpflichtung, haften weder Sie noch Dokteronline.com in irgendeiner Weise für die teilweise oder gänzliche Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung dieses Vertrags, die direkt oder indirekt auf nicht von Ihnen oder Dokteronline.com zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, darunter unter anderem auf Ereignisse höherer Gewalt.

    Überschriften

    Die Überschriften der einzelnen Abschnitte dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keine Auswirkung auf die Auslegung der vertraglichen Bestimmungen.